Die Kunst der Balance I 

1.  Einblicke in die jahrtausendealte Heilkunst des fernen Ostens
Erfahren Sie mehr über die die Lebenskraft Qi,  die Gegensätze Yin und Yang und die 5-Elemente. Dieses Wissen hilft uns die eigenen Probleme, Bedürfnisse und Ziele klarer zu strukturieren und mit Elementen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) selbständig zu bearbeiten.


2. + 3. Element:  Feuer ☯︎ Funktionskreis: Herz und Dünndarm ☯︎ Tugend: Anstand

  • Schlafstörungen, Gedächtnis, Konzentration, Herz-Kreislauf-Probleme…

„Im Herzen hallen alle Emotionen wider“. In der TCM gilt das Herz als Sitz der Emotionen. Emotionale Ausgeglichenheit ist daher für ein gesundes Herz besonders wichtig. Mehr dazu erfahren Sie im Kurs Emotionen in Balance.
Sie werden Akupressurpunkte, Qigongübungen, Nahrungsmittel und Düfte kennenlernen die den Herzfunktionskreis unterstützen, für einen gesunden Schlaf und mehr. 


4. + 5. Element:  Erde ☯︎ Funktionskreis: Milz und Magen ☯︎ Tugend: Aufrichtigkeit

  • Erschöpfung, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Konzentrationsprobleme, Verdauungsstörung, Diabetes, Übergewicht, Untergewicht…

In diesen Kursen geht es darum wie wir mit der 5-Elemente Ernährung unsere Mitte stärken können. Es geht um die Ernährung von Körper, Geist und Seele und um die Verdauung von Nahrung und Informationen. Natürlich üben wir auch neue Formen im Qigong 
Und lernen unterstützende Akupressurpunkte für Magen und Milz. 


Die Kunst der Balance  II

6. + 7. Element: Metall ☯︎ Funktionskreis: Lunge und Dickdarm ☯︎ Tugend: Gerechtigkeit

  • Asthma, Bronchitis, Allergie, Hauterkrankungen, Verdauungsstörung, Durchfall, Verstopfung…

Es geht um “Ich und die Umwelt“, Nähe, Distanz, und schwerpunktmäßig ums loslassen. Hier helfen  uns weitere Qigongübungen insbesondere Atemübungen und besondere Akupressurpunkte. Ein leicht zu übendes Mudra hilft beim Durchatmen.


8. + 9. Element: Wasser ☯︎ Funktionskreis: Niere und Blase ☯︎ Tugend: Weisheit

  • Rückenschmerzen, Niere, Blase, Prostata, Sexualität, Fertilität, Tinnitus, Hörsturz…

Es geht um Erkenntnis den Lebenssinn, Werte und Weisheit. „Die Sinne schärfen mit Qigong“, einfache kurze Übungssequenzen helfen Ihnen beim Durch- und Überblick. Die Qigongübungen für einen geschmeidigen Rücken aus den 15 Ausdrucksformen des Tai  Taiji-Qigong von Prof. Jiao Guorui werden geübt. Da in der TCM die Nieren unsere Lebensenergie Jing beherbergen, liegt unser Schwerpunkt an diesen Abenden darauf wie wir unser Jing mit speziellen Kräutern und Nahrungsmitteln  schützen und stärken können. 


10.  Element: Holz ☯︎ Funktionskreis: Leber und Gallenblase ☯︎ Tugend: Menschlichkeit und Güte

  • Schmerzen und Beweglichkeit wie Kopfschmerzen, Migräne, Verspannungen, Gelenkschmerzen, gynäkologische Probleme…

„Su Jok“ die koreanische Handakupressur hilft uns heute blockierte Energie wie Schmerzen und belastende Emotionen buchstäblich in den Griff zu bekommen. Natürlich gibt es auch spezielle Nahrungsmittel für das Holzelement und wichtige Punkte zur Migränebehandlung. 


Mein Ziel ist es, Ihnen Werkzeuge an die Hand zu geben, die Sie dabei unterstützen Ihren Energiefluss im Gleichgewicht zu halten oder wieder in die Balance zu bringen - für mehr Beweglichkeit und Gesundheit im Leben. 

Das erste Seminar bietet Ihnen die Grundlage und ist für das Verständnis der praxisorientierten Abende wichtig. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 8-12 Personen, um individuell und praktisch arbeiten zu können. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Der Seminarraum liegt im 1. Stock ohne Aufzug. 

Bitte Schreibsachen mitbringen und an bequeme Kleidung denken. Für Pausensnacks wird gesorgt. Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie den Code zum download der Seminarunterlagen.


Die Kunst der Balance  I und II je 5 Abende ☸︎ Termine: Mittwochs 18:30-20:30 Beginn: 10.4.24; 17.4; 24.4; 8.5; 15.5. Balance II: 5.6; 12.6; 19.6; 27.6; 4.7. ☸︎ Kosten: 150,- pro Kurs ☸︎ Ort: Praxis Pohmer-Kießner, Kroppenstück 21, 77880 Sasbach 

Nutzen Sie gerne das Anmeldeformular .